faigle Online Shop Loading

Wird geladen ...
     

Stufenkanten für Fahrtreppen

Fertigungsverfahren


Spritzguss

Material


Verschiedene Thermoplaste

Kunde


Verschiedene Fahrtreppenhersteller, weltweit

Bauteilbeschreibung, Einsatzumgebung, Funktion

Die Bauteile werden in Fahrtreppen zur Kennzeichnung der Stufenkanten eingesetzt. Dadurch wird die Sicherheit der Passagiere erhöht, da einerseits das Stufenende und andererseits die seitlichen Kanten im Bereich der feststehenden Balustrade klar gekennzeichnet werden. Die Fahrtreppen werden weltweit unter den unterschiedlichsten klimatischen Bedingungen eingesetzt.

Konstruktion, Materialwahl, Fertigungsverfahren

Anforderungen an das Produkt sind eine hohe Lebensdauer unter den verschiedensten klimatischen Bedingungen sowie eine hohe Verschleißfestigkeit, hoher Widerstand gegen Vandalismus, eine gute Dimensionsstabilität und gute Brandschutzeigenschaften. Des Weiteren muss das Material resistent gegen Reinigungsmittel und Umwelteinflüsse sein. Die Montagefreundlichkeit beim Ersteinbau und im Falle eines Austausches ist ebenfalls sehr wichtig. Aufgrund der unterschiedlichen, unter anderem auch länderspezifischen, Anforderungen werden thermoplastische Werkstoffe, wie Polycarbonat, Polyamid oder speziell compoundierte Materialien eingesetzt. Gefertigt werden diese Teile auf vollautomatischen Spritzgussanlagen.

Besonderer Kundennutzen

  • hohe Eigenfestigkeit
  • hohe Lebensdauer durch geringen Verschleiß
  • gute Dimensionsstabilität
  • kostengünstige Montage
  • brandgeschütztes Material der V0 - Klasse