faigle Online Shop Loading

Wird geladen ...
     

HL-Rolle Handlaufumlenkrolle für Fahrtreppen oder Fahrsteige

Fertigungsverfahren




Material


Stahl 100Cr6

Kunde


Verschiedene Fahrtreppen und Fahrsteighersteller, weltweit

Bauteilbeschreibung, Einsatzumgebung, Funktion

Die Rolle wird in Fahrtreppen und Fahrsteigen als Rolle für den Handlauf in den oberen und unteren Umlenkbögen eingesetzt. Alle Belastungen, die durch die Vorspannung des Handlaufes und durch die zu befördernden Personen auftreten, werden von den Rollen aufgenommen. Die Fahrtreppen und Fahrsteige werden weltweit unter den unterschiedlichsten klimatischen Bedingungen eingesetzt.

Konstruktion, Materialwahl, Fertigungsverfahren

Anforderung an das Produkt ist eine hohe Lebensdauer unter den verschiedensten klimatischen Bedingungen. Des Weiteren muss die Rolle einen ruhigen Lauf und eine geringe Geräuschbildung aufweisen. Ausgeführt sind die Rollen auf Basis eines zweireihigen Kugellagers. Durch die Verwendung von Präzisionskugeln und speziell gefertigten Laufbahnen wird ein sehr geringes Geräuschniveau erreicht. Durch die gehärteten Stahlteile und die Lebensdauerschmierung wird eine lange Lebensdauer erreicht.

Besonderer Kundennutzen

  • hervorragende Laufruhe durch speziell Laufbahnen
  • hohe Lebensdauer durch Lebensdauerschmierung
  • korrosionsgeschützt