faigle Online Shop Loading

Wird geladen ...
     

Haltesystem von faigle für Rollatoren, Kinderwägen und Fahrräder

faigle bietet ein spezielles Haltesystem zur sicheren Fixierung von Gegenständen auf Bahnhöfen und an Haltestellen. Das Haltesystem und weitere Produkte für die Bereiche Rail und ÖPNV zeigt faigle vom 18. bis 21. September 2018 auf der Fachmesse InnoTrans.

Halteschlaufen von faigle bieten sicheren Halt in Bussen und U-Bahnen auf der ganzen Welt. Für den sicheren Stand von Fahrrad und Co. beim Anfahren, Bremsen oder in Kurven haben viele ÖPNV-Betreiber ihre Fahrzeuge im Innenraum mit speziellen Sicherungsschlaufen von faigle ausgestattet. Nach fachgerechter Prüfung sind diese nun auch für den Außenbereich erhältlich.

Das Haltesystem von faigle erhöht die Sicherheit auf Bahnhöfen, an Bahnsteigen und Haltestellen. Im Gedränge können Gegenstände schnell in Bewegung geraten, drohen umgestoßen oder gar vom Luftzug durchfahrender Züge mitgerissen zu werden. Die Sicherungsschlaufen von faigle sind schnell befestigt. Sie fixieren Rollatoren, Kinderwägen oder Fahrräder zuverlässig an Ort und Stelle. Das ist zum Beispiel auch für den Wartebereich an abschüssigen Bussteigen hilfreich.

Die Sicherungsschlaufen sind aus einem flexiblen Kunststoffband gefertigt. Sie bestehen aus PAS-PU, einem hochwertigen Polyurethan. Damit sind die Sicherungsschlaufen im Außen- und Inneneinsatz gleichermaßen reißfest, formstabil und langlebig. Wie die seit Jahren bewährten Halteschlaufen von faigle erfüllen sie die europäischen Sicherheitsnormen.

Hinsichtlich der Funktionalität profitieren Kunden von der langjährigen Erfahrung von faigle in der Fertigung von Sicherungsschlaufen. Vorgestanzte Schlüssellöcher ermöglichen die variable Einstellung der Schlaufengröße.

Auch in puncto Design bietet das Haltesystem von faigle den Kunden Flexibilität. Es ist in verschiedenen Längen und Farben lieferbar und lässt sich optional an das CD des Unternehmens anpassen.