faigle Online Shop Loading

Wird geladen ...
     

faigle Werkstoff PAS-60 GF20 AST

faigle PAS-60 GF20 AST ist ein Werkstoff auf Polyamid 6-Basis mit Glasfaserverstärkung und hervorragender statischer Ableitfähigkeit. Er wird hauptsächlich eingesetzt, wenn hohe mechanische Belastungen auftreten und eine elektrostatische Aufladung sicher und dauerhaft verhindert werden muss. Der Werkstoff zeichnet sich durch eine Reihe von Eigenschaften aus:

  • Hohe Steifigkeit und Druckbelastbarkeit  
  • Hervorragende Dimensionsstabilität 
  • Gute Dämpfungseigenschaften  
  • Gute Oberflächenqualität
  • Dauerhaft statisch ableitend
  • Gute Verbindung zu PAS-PU Elastomeren im 2-Komponenten-Spritzguss

Durch seine hohe Dimensionsstabilität und Steifigkeit ist PAS-60 GF20 AST hervorragend geeignet für dynamisch hoch belastete und präzise, technische Bauteile. Die im Werkstoff enthaltenen Additive stellen seine elektrische Leitfähigkeit dauerhaft ohne Verlust sicher. Dies unterscheidet PAS-60 GF20 AST von den meisten anderen antistatischen Kunststoffen, die mit der Zeit ihre Leitfähigkeit  verlieren. Der Werkstoff verfügt trotzdem über gute Dämpfungseigenschaften, beispielsweise im Vergleich zu Werkstoffen mit reiner Kohlefaserverstärkung.

PAS-60 GF20 AST lässt sich ausgezeichnet im Spritzguss verarbeiten und eignet sich hervorragend für 2-Komponentenrollen auf Grund der guten Verbindung mit der TPU Bandage.

faigle setzt den Werkstoff unter anderem bei Tragkörpern von 2-Komponenten-Rollen, Riemenrollen und bei Rollenböden in der Intralogistik ein, um statische Aufladung bei den Förderanlagen zu verhindern und benachbarte Bauteile zu schützen.