Arbeiten bei faigle

Chancen und Perspektiven

Arbeiten bei faigle

Von der Kunststofftechnikerin zur 3D-Konstrukteurin, vom HTL-Kolleg zum technischen Verkäufer, von der Bürokauffrau zur internen Koordinatorin mit unserer Schwesterfirma in China – das sind ein paar Beispiele für die vielen spannenden Karrieren, welche die Firmengeschichte von faigle schreibt.

faigle Leitsätze

1 _ Wir setzen auf Partnerschaft(en).

2 _ Wir handeln nachhaltig.

3 _ Wir schaffen mit Begeisterung Neues.

4 _ Wir denken und handeln (welt)offen.

5 _ Wir haben den Anspruch, die Besten zu sein.

Führungsgrundsätze bei faigle

1 _ Wir fördern Eigenverantwortung, ziel- und lösungsorientiertes Handeln.

2 _ Wir gehen mit unseren Mitarbeitern wertschätzend und ehrlich um.

3 _ Wir entscheiden und setzen zügig und konsequent um.

4 _ Wir sind informiert und geben Informationen weiter.

5 _ Wir entwickeln uns und unsere Mitarbeiter.

6 _ Wir nehmen uns Zeit für Kommunikation und persönliche Begegnung.

7 _ Wir fördern und fordern abteilungsübergreifendes Denken und Handeln.

8 _ Wir begeistern für Innovation.

9 _ Wir sind Vorbild.

Für uns ist klar: Unser Weg ist Kunststoff.

Kunststoff ist mehr als Plastik! Und wir schreiben seit über 70 Jahren Kunststoffgeschichte. 2 Millionen Tonnen Güter werden laufend auf unseren Produkten transportiert. Unsere weltweite Branchen-Expertise schlägt sich in immer neuen Lösungen und Produkten nieder. Das macht uns zum Innovationsführer.

Wir konzentrieren uns auf ausgewählte Geschäftsfelder: Fahrtreppen/ Aufzüge, Intralogistik, Latex-Tauchanlagen, Komponenten für die Bahn, Linearantrieb und Anlagenbau, zerspante Fertigteile.

Und bei allem gilt: Wir bewegen. moving forward.

 

Innovative Branche

moving forward. Wir bewegen allerhand.

idea-settings

Seit der Gründung ist faigle ein familiengeführtes Unternehmen. Für Wolfgang Faigle beinhaltet das auch eine besondere Verantwortung den Mitarbeitern gegenüber.

Familie ist wichtig, nicht nur im Sinne unserer Unternehmensgeschichte, sondern auch im Verständnis für die Lebenssituationen der Mitarbeiter.

In der Gestaltung der Arbeitszeiten bieten wir eine möglichst hohe Flexibilität.

Das ist nicht nur ein Thema für Mütter. Auch Väter möchten mit ihren Kindern mehr Zeit verbringen und nutzen die Väterkarenz.

 

Familiengeführt

... und familienfreundlich.

family-hold

Unsere Wochenarbeitszeit liegt zwischen 38,5 und 40 Stunden, abhängig vom Unternehmensstandort und den verschiedenen Kollektivverträgen.

In unserer Produktion arbeiten wir in der Regel im 3-Schichtbetrieb. Je nach Funktion gibt es auch Normalarbeitszeiten. Im kaufmännischen Bereich arbeiten wir mit einem Gleitzeitmodell, das viel Flexibilität erlaubt.

Besondere Lebenssituationen erfordern oftmals auch besondere Arbeitszeitmodelle, die wir mit unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern individuell gestalten, sofern solche Wege im Unternehmensalltag praktikabel sind.

Flexible Arbeitszeiten

Flexibilität soweit es Kunden und Produktion zulassen.

time-clock-hand-1

"Wir entwickeln uns und unsere Mitarbeiter." lautet einer unserer Führungssätze. Wir führen regelmäßig Gespräche mit allen Mitarbeitern: Entwicklungsgespräche, in denen es darum geht, wie und wohin sich jeder mittelfristig entwickeln möchte. In unseren Jahresgesprächen klären wir den konkreten Schulungs- und Weiterbildungsbedarf.

Was uns bei allem wichtig ist: das Wissen für das Unternehmen nutzbar machen. Wissen ist gut und die Anwendung macht es wertvoll. Unser Führungscampus und der Kunststoff-Campus bieten regelmäßige interne Angebote für unsere Mitarbeiter.

Wissen und Weiterbildung

Wissen anwenden.

read-search

Unser Miteinander macht faigle aus. "Wir setzen auf Partnerschaften" ist unser erster Leitsatz.

Unsere Mitarbeiter schätzen die familiäre Atmosphäre, in der sich niemand als Nummer fühlt, sondern die Türen der Führungskräfte immer offen sind.

Natürlich gibt es auch bei uns Diskussionen. "Reibungswärme wird in positive Energie umgesetzt" beschreibt es ein Mitarbeiter.

Wir pflegen eine wertschätzende Du-Kultur. Das Prinzip der Partnerschaft prägt auch unsere Beziehungen zu unseren Geschäftspartnern.

Miteinander

Miteinander arbeiten. Miteinander lachen.

Hard ist der Geburtsort der Firma faigle. Unsere Regionalität und Verbundenheit mit Vorarlberg engen uns jedoch nicht ein, sondern sind Basis für globales Denken.

Globalisierung ist keine Einbahnstraße. So wie wir erwarten, dass sich Märkte öffnen, sind auch wir im Gegenzug anderen Nationen gegenüber offen.

Bei faigle beschäftigen wir Menschen aus verschiedenen Herkunftsländern. Wir sind eine bunte Vielfalt: jeder mit seiner Geschichte einzigartig und gemeinsam ein starkes Team.

Regionalität

Hard - Erholung am Bodensee. Und die Heimat der Firma faigle.

Ihr Arbeitsweg zu faigle

Die drei faigle Standorte in Europa: