faigle Online Shop Loading

Wird geladen ...
     

GL-Rolle 2-Komponentenrolle mit Gleitlager

Fertigungsverfahren


Spritzguss

Material


PAS-PU H, PAS-80 GF und spezielle gleitmodifizierte Polymere

Kunde


Fahrtreppen- und Fahrsteighersteller weltweit

Bauteilbeschreibung, Einsatzumgebung, Funktion

Die Rolle wird in Fahrtreppen und Fahrsteigen als Kettenrolle bzw. Palettenrolle eingesetzt. Alle Belastungen, die durch das Eigengewicht der Kette und dem Kettenzug bzw. im Antriebsrad auftreten, werden von den Rollen aufgenommen. Die Fahrtreppen und Fahrsteige werden weltweit unter den unterschiedlichsten klimatischen Bedingungen eingesetzt.

Konstruktion, Materialwahl, Fertigungsverfahren

Anforderungen an das Produkt sind eine hohe Lebensdauer unter den verschiedensten Bedingungen. Dabei wird eine Lauffläche bzw. Bandage aus PAS-PU-H, einem thermoplastischen Polyurethan in verschiedenen Härten, verwendet. Dieses Material zeichnet sich durch hervorragende Eigenschaften wie Hydrolysefestigkeit, hoher Abriebfestigkeit und Resistenz gegen Mikroben aus.
Der Tragkörper besteht aus einem glasfaserverstärkten Polyamid, während das Gleitlager aus speziellen gleitmodifizierten Polymeren hergestellt wird, welche hervorragende Gleit- und auch Notlaufeigenschaften aufweisen. Des Weiteren sind die Materialien resistent gegen Öle, Fette, Korrosionsschutzmittel etc.

Besonderer Kundennutzen

  • hervorragender Fahkomfort und hohe Laufruhe
  • hohe Lebensdauer
  • Hydrolysefestigkeit
  • sicherer Betrieb
  • kostengünstige Konstruktion
  • kostengünstige Alternative zu Kettenrollen mit Kugellagern